Testimonials

„Eine Bitte: 100 Worte!“

Ich bin meinen Klient*innen sehr dankbar, dass ich ihre offenen und wertschätzenden Worte hier platzieren darf!

  • A. B.: Senior Projektmanagerin, Berlin
    „Du, Felicitas, hast mich durch eine schwierige private Phase begleitet. In den intensiven sieben Monaten unserer Zusammenarbeit habe ich nicht nur meinen emotionalen Keller entrümpelt, destruktive Glaubenssätze abgelegt und mich, lange überfällig, inneren Konflikten gestellt. Ich habe vor allem zu einem neuen positiven Blick auf mich gefunden, zu einem tiefen Vertrauen in meine Intuition und zu einer nie gekannten Selbstliebe. Mit deiner Empathie, deinem schwarzen Humor, deiner kritischen, aber immer liebevollen Art hast du getröstet, bestärkt, den Finger in die Wunde gelegt. Nun gehe ich den Weg alleine weiter, habe aber deine vielen Wahrheiten wie ein Schweizer Taschenmesser immer mit. Danke dafür!“
  • Dr. Peter P. L.: Wirtschaftsgeograph, Winterthur (CH)
    „Ich kam auf Empfehlung zu Frau Waltemath. Auslöser war ein mehrmonatiges Wandanglotzen nach ungezählten erfolglosen Bewerbungen. Wir starteten eine  berufliche Neuorientierung, welche sich jedoch schnell zu einer 360°-Reorganisation meiner Lebenssituation entwickelte. Wie sich herausstellen sollte, sind Hippie und Spießer gleich stark in mir. Und sie haben sich gegenseitig fortwährend sabotiert. Stillstand war die Folge. Mit Empathie, Schärfe, Humor und dem stets richtigen Ton (richtig heisst in diesem Fall zielführend) haben wir in einem Jahr meine finanzielle Situation stabilisiert und auf ein entwicklungsfähiges Niveau gebracht. Meine Beziehung ist zufriedener und gleichzeitig unabhängiger und selbstbestimmter. Beruflich und privat fange ich an, das Sicherheitsbedürfnis des Spießers mit dem Freiheitsdrang des Hippies zu verbinden. Aufgegeben habe ich unpassende Männlichkeits-, Status und Beziehungsbilder. Passende habe ich behalten ;-).
    Hippie und Spießer entwickeln sich zu ausgezeichneten Kumpels – und es wachsen konkrete Pläne für eine fruchtbare Zusammenarbeit. Nicht, dass ich die nicht schon vorher gehabt hätte. Aber jetzt freue mich jeden Tag über deren Voranschreiten, statt Hippie und Spießer aufeinander loszuhetzen. Dahin gekommen zu sein, ist das wichtigste Ergebnis meiner Zusammenarbeit mit Frau Waltemath. Es macht mich zufriedener, wohlhabender und zuversichtlicher. Und dafür möchte ich mich herzlich bedanken.“
  • Anna-Lena: Programmleitung (einer deutschen Stiftung)
    „Fordernd, zugewandt, ehrlich, direkt, empathisch, wertschätzend – die Gespräche mit Felicitas waren für mich eine große Bereicherung, weil sie durch ihre Art, die Fragen zu stellen, den Kern trifft. Das ist oft fordernd, auch weil sie direkt und ehrlich unangenhme Sachen spiegelt und manchmal war ich nach den Gesprächen regelrecht wütend. Aber Sie hat mir gezeigt, dass Wut der Kanal für ein inneres Ungleichgewicht ist und genau das hat mich vorangebracht. Sie ist in jedem Gespräch voll präsent und schafft durch ihre herzliche Art eine angenehme, wertschätzende, fröhliche Atmosphäre, die gut tut. Wir haben viel gelacht, gerade weil sie mich manchmal ertappt hat. Ich habe einen Weg für mich gefunden, mit für mich schwierigen Situationen umzugehen und habe eine innere Klarheit gewonnen, die mir hilft, die nächsten Schritte zu gehen. Der Weg ist noch nicht zu Ende, denn Felicitas zeigt keine Lösungen auf, sondern arbeitet an der eigenen Haltung. Und diese verändert sich nicht sofort. Aber mir ist klar geworden, dass ich alles dafür in mir trage. Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit! Ich würde mich jederzeit wieder an Felicitas wenden und sie uneingeschränkt weiterempfehlen.“
  • Anke K.: Projektmanagerin, Hamburg
    „In einer für mich weniger schönen Phase meines Lebens wurde mir Felicitas Waltemath von einer Freundin empfohlen. Als typischer Kopfmensch war ich anfangs einigermaßen skeptisch, ob ich mich durch ein Coaching wirklich aus meinem Tief befreien kann. Innerhalb kürzester Zeit hat Frau Waltemath es allerdings geschafft, mich wieder „auf Spur“ zu bringen und mich – sowohl beruflich, als auch privat – wieder zu dem selbstbewussten und lebensbejahenden Menschen zu machen, der ich vorher war.
    Mit echtem Interesse an ihren Klienten ist Frau Waltemath witzig, fordernd und hält einem mit ihrer schonungslosen Ehrlichkeit den Spiegel vor, den man von Freunden und Familie nur ungern annimmt. Von ihr habe ich gelernt, mich und meine Reaktionen zu hinterfragen, wodurch ich mich immer weiter selber optimiere und das Leben gleichzeitig wieder leichter nehme. Unbezahlbar: Frau Waltemaths Bildsprache. Manche Metaphern lassen mich jetzt noch vor Lachen fast vom Stuhl fallen!“
  • Jana E.: Unternehmensberaterin, Frankfurt a. M./Berlin 
    „Ermutigend – hinterfragend – direkt & manchmal schonungslos: so habe ich die Zusammenarbeit erlebt, die meine persönliche Entwicklung in den letzten Jahren in verschiedensten Themen sehr bereichert hat: ob bei persönlichen Familien-/Beziehungsproblemen, Gehaltsverhandlungen, im Bewerbungsprozess, Kulturschocks- immer war es eine wertvolle Beratung, die mir neue Sichtweisen ermöglicht hat. Ich empfehle sie mit voller Überzeugung weiter!“
  • Jana Gander: Referentin WWF Deutschland
    „Ich habe fast 2 Jahre mit Felicitas Walthemath zusammen gearbeitet. Dabei bestand mein persönliches Ziel in erster Linie darin, mein Profil zu schärfen, also meine Fähigkeiten und Talente zu erkennen und den Weg für eine berufliche Veränderung zu ebnen. Am Ende ist mir mit Felicitas‘ Unterstützung nicht nur beides gelungen, sondern ich habe noch Einiges über mich gelernt, Blockaden und deren Ursprünge erkannt und Ansätze zum Umgang mit diesen entwickelt. Felicitas‘ Feingefühl und Gespür für das Wesentliche haben mir immer wieder auf den Weg zurück geholfen. Danke dafür Felicitas! Ich kann und möchte das Counseling mit Felicitas Walthemath uneingeschränkt empfehlen und kann nur sagen: Es lohnt sich, sich auf die Reise zu begeben!“
  • Gabriele Bley: Leiterin Operatives Management, NOTUS energy, Potsdam
    „In meinem Wunsch nach einer funktionierenden Work-Life-Balance entdeckte Felicitas Waltemath schnell tieferliegende Blockaden und Jahrzehnte alte Überzeugungen, die mir hierfür im Weg standen. Mit schonungsloser Ehrlichkeit und dem Finger in der Wunde zeigt sie aber auch immer Lösungen auf.
    Felicitas überzeugt durch ihre überragende Kompetenz und Empathie und hat dabei das Herz am richtigen Fleck. Ich fühlte mich jederzeit zu 100% gut aufgehoben und beraten, verstanden und in allen Facetten akzeptiert. Sie ist jederzeit und von der 1. Sekunde an zu 100% auf ihren Klienten fokussiert und erkennt Zusammenhänge und Muster in noch so kleinen Details.
    Wer ein paar gemütliche Stunden zum Reden möchte, sollte woanders hingehen. Bei Felicitas geht es ans Eingemachte! Ein Einsatz, der sich aber in jedem Fall lohnt! Sie fördert und fordert, ist bei Bedarf bestärkend oder provokativ – sie offenbart, ohne bloßzustellen und agiert dabei immer wohlwollend und im Sinne des Klienten.
    Felicitas reicht ihre Hand, aber laufen darf man allein. Dieser Weg, den wir gemeinsam gelaufen sind, war einer der erhellendsten, hilfreichsten und wertvollsten Abschnitte meines Lebens. Danke!“
  • Y. Raya: Beamtin im Höheren Dienst, Berlin
    „Wenn der Schuh drückt … und Du weißt nicht warum“, da stand ich! Das 360-Grad-Coaching bei Felicitas Waltemath hat mir ermöglicht, persönlich und beruflich zu frischer Stärke zu finden und neue Wege einzuschlagen. Dazu gehört auch Schwächen besser anzunehmen und Verhaltensmuster zu verstehen. Felicitas Waltemath ist Wegbereiterin und auch Sparringpartnerin – und stets auf alles vorbereitet. Ob im persönlichen Gespräch oder im Austausch via Skype, es entsteht stets ein intensiver Austausch, der auch von ihrer Professionalität, ihrem Know-how und ihrer Persönlichkeit lebt. Ich nehme langfristig wertvolle Erfahrungen mit wie auch die Erkenntnis, dass Hilfe anzunehmen mehr Stärke gibt und dass Klarheit über die eigene Person und Ziele gelassener sein lässt.“
  • Meike Naber:  Journalistin, Berlin
    „Ich habe mich in einer sehr herausfordernden Zeit in meinem Leben an Felicitas Waltemath gewandt. Erst vor kurzem war ich nach Berlin gezogen, beruflich wie privat galt es, wichtige Entscheidungen neu zu treffen. Ich war einigermaßen skeptisch, ob sich meine Zweifel durch ein Coaching so einfach in Wohlgefallen auflösen lassen. Heute weiß ich, dass es darum auch gar nicht geht. Vielmehr hat Frau Waltemath mir in unseren Coachingsitzungen Wissen und Klarheit durch den Abgleich mit dem eigenen Selbstkonzept ermöglicht – dadurch eröffneten sich mir gänzlich neue Handlungsräume. Mit ihrem Gespür für die richtigen Fragen zur richtigen Zeit, der Fülle ihrer Erfahrung und mithilfe ihres großen Instrumentenkoffers setzt sie Impulse, die zur Veränderung führten und mich darin bestärkten, alte Leitsätze zu entkräften und neue Blickwinkel fortan zu nutzen. Ihr starker Background im Führungs- und Talent Management samt Methodik, die immer zum Wesentlichen führte, ließen mich jedes Mal vergessen, dass es sich hierbei um konsequent strukturiertes Arbeiten handelte – sie schaffte es, all dies in Lebensfreude und geballten Realitätssinn zu verwandeln. Hoch schätze ich, dass sie immer ganz als Mensch und nicht nur als Coach präsent war. Ich würde mich auch bei zukünftiger Weichenstellung von ihr coachen lassen und werde sie uneingeschränkt empfehlen.“
  • C.L.: Investment Managerin, bundesweit
    „Ich bin immer noch überwältigt davon, wie viel eine profressionelle Fragenstellerin wie Felicitas Waltemath in mir an Gedanken freisetzen konnte und welche Entwicklungen ich machen konnte, die ich selbst kaum für möglich gehalten habe. Danke!“
  • V. M. H.: Geschäftsführerin Personalberatung
    „Felicitas Waltemath war ein rettender Anker in einer Zeit, in der ich den Eindruck hatte, dass mein Handlungsspielraum immer enger wurde. Mit viel Einsatzbereitschaft hat sie mich auf meinem Weg zurück in die Selbstbestimmtheit unterstützt, so dass ich nun wieder die ganze Bandbreite meiner Möglichkeiten wahrnehme. Vor Felicitas Waltemath habe ich meine verbliebene Energie darauf verwendet, die Bedürfnisse  ANDERER zu bedienen. Heute achte ich vor allem darauf was MIR wichtig ist – und habe Energie und Freude im Überschuss. Darüber hinaus gab sie mir Werkzeuge an die Hand, mit denen ich meine innere Nordung auch jetzt nicht aus den Augen verliere. Ein großes Dankeschön an Felicitas Waltemath für ihre schnelle, intensive und unkomplizierte Unterstützung.“
  • B. S.: Sachbearbeiter Kundenbetreuung, Kommunikationsbranche, Berlin
    „Ich erlebe Felicitas Waltemath in allen Einzelterminen und Workshops stets (kon)zentriert, präsent, aufmerksam und interessiert. Wer bereit ist, ans Eingemachte zu gehen und alte Muster anzuschauen und bestenfalls zu transformieren, sowie mit offenen Worten, klaren Ansagen und Hausaufgaben umgehen kann, bekommt im Gegenzug eine empathisch-provokative, methodenreiche, zielgerichtete, effektive und wenige Termine erfordernde Beratung zu fairen Konditionen. Die Räumlichkeiten sind hell und einladend – ein geschützter Raum, in dem Mann sich fallen lassen kann. Das Coaching und die systemischen Workshops haben für mich wertvolle und wichtige Steine ins Rollen gebracht – DANKE Felicitas!“
  • Christa B., Berlin
    Ich bin eine JUNGE ALTE und habe in meinem Leben schon viele verschiedene Selbsthilfe-Seminare ausprobiert, mit mehr oder weniger Erfolg. Als ich seinerzeit durch einen „Zu-Fall“ auf die intrapersonale-Summerschool aufmerksam geworden bin, dachte ich mir, wenn es auch noch so heiß ist, „ich will noch ein paar eckige Runden dreh’n“, wie Erika Pluhar in ihrem Lied singt. Gedacht, getan und ich bin noch immer so froh und glücklich darüber. Denn damit fing für mich mit 70 Jahren eine neue Lebensphase an …
    Dank Felicitas Waltemath habe ich neue Einsichten und damit auch eine sehr gute Aussicht auf meine Zukunft gewinnen können, auf die ich mich nun sehr freue!
    Jetzt lasse ich mich bei Bedarf in Einzelstunden coachen und merke, dass es die beste Investition in meinem Leben ist, wenn ich in mich selbst investiere. Denn wie heißt es,  „Sollen Dinge sich ändern, dann musst Du dich ändern!“ und hier macht es mir auch noch Freude!“
  • Alborz Radmanesch: Management Senior Consultant, Offenbach
    „Das Coaching bei Frau Waltemath begann ich aus der Neugierde heraus, neue Methoden und Systeme kennenlernen, um mich persönlich und professionell weiterzuentwicklen.
    Frau Waltemath verhalf mir in einem Raum der Wertschätzung und des Vertrauens zu einem überraschenden Blick auf meine eigene Landkarte. Einmal skizziert, offenbaren sich viele Situationen sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext als sich wiederholende Projektionen und Abbilder fundamentaler und über Jahrzehnte eingeübter Denk- und Handlungsmuster. Diese zu demaskieren und zu akzeptieren, vergleiche ich gerne mit einer Abenteuerreise innerhalb und außerhalb der persönlichen Komfortzone, die sich damit beständig ausweitet.
    Frau Waltemath ist für mich dabei die erfahrene Reiseführerin, auf die ich mich bestens verlassen kann, die mich im Rahmen des 360°-Coachings dabei unterstützt, neue Blickwinkel einzunehmen, mich in die „Haut“ meines Umfelds zu versetzen und Wege bewusst zu beschreiten.
    Dadurch steigt auf der einen Seite meine Entscheidungsfreiheit wesentlich, andererseits ist der Rundumblick eine hervorragende Unterstützung, meiner Verantwortung im privaten und im professionellen Kontext gerecht zu werden.
    Für diese Stärkung bin ich Frau Waltemath sehr dankbar und empfehle sie als Counselor und Coach jederzeit gerne weiter.“
  • V. V.: Literaturwissenschaftlerin | Special Effects Make up Artist, Berlin
    „Ein gutdefiniertes Problem ist schon halb gelöst“ (John Dewey) „»Frau Waltemath, ich habe dass Gefühl, Sie sind die Person, mit der ich jetzt sprechen muss«, ließ mich meine Intuition am Telefon sagen. Daraus entwickelte Frau Waltemath einen ganzheitlichen Coachingprozess: Äußerst kompetent und inspirierend ermöglichte sie, Zusammenhänge sowie Verhaltens- und Interaktionsstrukturen meiner persönlichen »Geschichte« herauszuarbeiten und daraus zielgerichtete Handlungsoptionen und Fokussierungsstrategien aufzeigen und entwickeln. Dadurch ist es mir gelungen, Blockaden auf beruflicher und privater Ebene aufzulösen. Ihre sehr einfühlsamen und fundierten Analysen und Ansätze, wie z.B. in Systemischen Aufstellungen, haben meine Wahrnehmung des Weges der »Lösung von Innen« bestärkt und erweitert. Ich bedanke mich herzlich für die Entscheidungshilfen und die erfolgreichen Organisations- und Umsetzungsstrategien, durch die ich in meiner Umwelt, aber auch meine Umwelt von mir profitieren kann.“
  • S. C.: Manager European Chemicals Policy, Berlin
    Liebe Frau Waltemath, ich bin Ihnen sehr dankbar für die wertvolle Hilfe in den Zeiten der persönlichen Krise. Die Zusammenarbeit mit Ihnen sehe ich für die wichtigen beruflichen und privaten Entscheidungen als einen riesigen Erfolg. Die sehr offene und konstruktive Atmosphäre trug für mich dazu bei, wieder auf meine innere Stimme zu hören und schon sehr schnell das wohlige Gefühl der ersten Veränderungenzu spüren. Schrittweise und mit verschiedenen methodischen Ansätzen haben wir am eigenen Willen und an den Etappenzielen gearbeitet. Ich war sehr stolz, nachdem ich die Ergebnisse unserer Termine umsetzte und sehr schnell meine ersten Erfolge verbuchen konnte. Mit einem neu gewonnen selbstsicheren Auftreten und viel Inspiration befinde ich mich nun auf der richtigen Zielgeraden. Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihre Professionalität, Ihr immer offenes Ohr, Ihr außergewöhnliches Engagement, für die wohltuende Wärme und natürlich für Ihre Hartnäckigkeit! Ich fühle mich bei Ihnen bestens aufgehoben und genieße das aufkommende Gefühl der neuen Lebensqualität! Ich werde Sie als Coach jederzeit weiter empfehlen!“
  • Ronald Heuer: Consultant, Arnsberg
    „Sowohl in besonderen beruflichen als auch privaten Situationen ist die Betreuung durch einen professionellen Coach mitunter sehr hilfreich – ich selbst hatte das Glück, mit Frau Felicitas Waltemath eine ganz besondere Persönlichkeit zu kennen, die mich durch eine persönliche Krisensituation mit Empathie, Prägnanz in ihren Aussagen und einem außergewöhnlichen Gespür für mein Befinden erfolgreich begleitet hat. Frau Waltemath versteht es, Perspektiven herzustellen, Wege aufzuzeigen und neue Motivationen zu entwickeln. Ihre freundliche, sympathische, einfühlsame aber auch deutliche Sprache habe ich als sehr angenehm und hilfreich empfunden. Heute geht es mir – gerade auch Dank der Unterstützung durch Frau Waltemath – wieder richtig gut!“
  • Elke Wiechmann: ContText Controlling & Office Management, Bergfelde
    „Ich habe bei Felicitas Waltemath gelernt, neue Wege zu beschreiten und meine persönlichen Ziele klar zu definieren. Es ist erstaunlich, wie viel Potenzial in einem steckt, wenn die inneren Widerstände und Überzeugungen bewusst werden, die dem eigenen Erfolg im Wege stehen. Felicitas Waltemath hat eine besondere Passion für ihre Arbeit, die ich im Rahmen des Coachings immer wieder erfahren durfte und mich noch stärker motiviert hat, meinen persönlichen Veränderungsprozess konstruktiv voranzutreiben. Herzlichen Dank dafür!“
  • Silja Christina Stancke: Assistentin Senior Vice President, MTU Aero Engines, München
    „Frau Waltemath unterstützt mich darin, meine Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und zu entfalten, indem sie mir gleichzeitig hilft, den Ursprung vermeintlicher Schwächen aufzuzeigen, um sie damit auszuhebeln. Ihre Scharfsinnigkeit und Empathie erstaunen und begeistern mich dabei immerauf’s Neue. Die Arbeit mit Frau Waltemath ist zielorientiert und effizient, vertrauensvollund erfrischend, manchmal schonungslos und immer sehr herzlich.“
  • Manuel Ertle: Campaign Coordinator & Coach TeleSales, TeleCash GmbH & Co. KG – A First Data Company
    Frau Waltemath sticht mit ihrem Einfühlungsvermögen und Fachwissen heraus. Auch in schwierigen Situationen, bewahrt Sie stets die Ruhe. Sympathie und Führung zeichnen Frau Waltemath aus.“
  • Peter Ertl Consulting, Eurasburg
    „“Expertin für Krisenmanagement“ – Auf und ab – der normale Lauf des Lebens … Frau Waltemath zeichnet sich dadurch aus, sehr empathisch in einer „Ab-Situation“ Lösungswege aufzuzeigen: Sie lenkt den Fokus auf die Chancen und Möglichkeiten in der aktuell bestehenden Situation. Mit pragmatischen Ansätzen verhilft sie dazu, wieder einen „Silberstreifen am Horizont“ zu sehen und lässt nicht nach, die konstruktive Umsetzung voranzutreiben. – Eine solche Unterstützung ist ganz nach meinem Gusto: ziel- und lösungsorientiert. Deshalb mein herzlicher Dank an diesen angenehmen Sparringpartner! Peter Ertl“
  • Alice Schneider: Geschäftsführerin, AKKU GmbH
    „…ungewöhnlich, beeindruckend, authentisch, bereichernd, spritzig… das sind die passenden Adjektive für Frau Waltemath. Sie besitzt eine weitreichende Kompetenz, die sehr beeindruckt. Frau Waltemath in Krisen an seiner Seite zu wissen, ist ein Garant für den gewünschten Erfolg.“
  • Christian R. Hanisch: Geschäftsführer, Seven Mirrors GmbH, Goslar
    „Frau Waltemath ist ein eine echte Grande Dame im Coaching. Ich vertraue ihr.“
  • Sabine Kuchler: TU Braunschweig, Software Systems Engineering
    Frau Waltemath habe ich sehr schätzen gelernt. Sie geht ziel- und lösungsorientiert vor und besitzt viel Empathie. Ein „Ausbüchsen“ mit Ausreden gibt es bei ihr nicht, sie sorgt mit Charme dafür, dass der rote Faden beibehalten wird, um gemeinsam ans Ziel zu kommen.“
  • entdeckt bei gutefrage.net
    „Hallo Marley, ich habe beste Erfahrungen mit Felicitas Waltemath gemacht. Sie arbeitet mit verschiedensten Methoden, aus denen sie – abgestimmt auf Deine spezielle Situation und Deine Persönlichkeit – die am besten passende auswählen wird. Ich empfand die Arbeit mit ihr als äußerst angenehm, effizient und zielführend und empfehle sie daher sehr gerne weiter. Beste Grüße, Tine“
  • Manuela Muth, Berlin
    „Sehr geehrte Frau Waltemath, meine Freundin Frau S. und ich standen vor einer weitreichenden beruflichen Entscheidung, für die wir ein Coaching benötigten. Wir wollten uns darüber im Klaren werden, ob wir das Risiko als Franchisenehmerinnen in die Selbstständigkeit wechseln, eingehen könnten. Obwohl für uns das finanzielle Problem im Vordergrund stand, haben wir Dank Ihres überaus professionellen Coachings im Laufe der Gespräche selbst herausgefunden, dass das eigentliche Problem in unseren unterschiedlichen Charaktereigenschaften besteht, die eine gemeinsame Unternehmensführung zum Scheitern bringen würde. Sie haben uns selbst auf die Lösung hinarbeiten lassen, indem Sie uns durch gezielte Fragen auf die richtige Sehensweise hinführten. Im Laufe der Analyse unserer Aufzeichnungen stellten wir fest, dass unsere Vorstellungen so unterschiedlich waren, dass uns bewusst wurde, dass wir zusammen auf gar keinen Fall diese Firma unter gemeinsamer Führung gründen sollten. Ihre ruhige und kompetente Art gab uns Vertrauen, unser Vorhaben aufzugeben. Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns die Augen geöffnet haben und uns vor einer großen Fehlentscheidung bewahrt haben.“
↑ nach oben
error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen